TAK - "Hallo Twist" - 100gr.
TAK - "Hallo Twist" - 100gr.
Preview: TAK - "Hallo Twist" - 100gr.
Preview: TAK - "Hallo Twist" - 100gr.
TAK - "Hallo Twist" - 100gr.
Mobile Preview: TAK - "Hallo Twist" - 100gr.
Mobile Preview: TAK - "Hallo Twist" - 100gr.

TAK - "Hallo Twist" - 100gr.

Art.Nr.:
tak - hallo Twist
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
6 Stück
19,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • daniel zeller, 10.02.2019
    Für mich als Pfeifenanfänger der von der Zigarre kommt, einfach ein Volltreffer! Auf der Suche nach naturbelassenen Tabaken fand ich (zumGlück) den online Weg hierher. Alleine den Twist zu bearbeiten, zu schneiden und zu riechen ist schon der Weg zum glückseligen Ziel. Das Aromenspiel was sich dann in meiner Freehandpfeife freisetzte bestätigt dann den schon vorher gewonnenen Gesamteindruck! Abwechselnd Pflaume, Rosine und Nuss unterlegt mit etwas Pfeffrigkeit und der wunderbar unkomplizierte Abbrand nehmen auch Anfänger wie mir die Angst sich an solche (leider) mittlerweile ungewöhnliche Tabakformen heran zu wagen. Gutes kann so einfach sein. Das ganze gibt es zu einem absolut fairen Preis, und wie ich hoffe noch länger... Was mache ich jetzt bloß mit meinen bis jetzt gekauften anderen Dosen Tabaken? Die werden jetzt wohl im Schrank verstauben. Alleine deren feuchthaltemittelartige Süße war mir schon in der Pfeife zuwider. Solch eine weiche samtige Aromenfülle die der Twist bietet ist einfach genau das was ich gesucht hatte. Bitte weiter so! online Weg hierher. Alleine den Twist zu bearbeiten, zu schneiden und zu riechen ist schon der Weg zum glückseligen Ziel. Das Aromenspiel was sich dann in meiner Freehandpfeife freisetzte bestätigt dann den schon vorher gewonnenen Gesamteindruck! Abwechselnd Pflaume, Rosine und Nuss unterlegt mit etwas Pfeffrigkeit und der wunderbar unkomplizierte Abbrand nehmen auch Anfänger wie mir die Angst sich an solche (leider) mittlerweile ungewöhnliche Tabakformen heran zu wagen. Gutes kann so einfach sein. Das ganze gibt es zu einem absolut fairen Preis, und wie ich hoffe noch länger... Was mache ich jetzt bloß mit meinen bis jetzt gekauften anderen Dosen Tabaken? Die werden jetzt wohl im Schrank verstauben. Alleine deren feuchthaltemittelartige Süße war mir schon in der Pfeife zuwider. Solch eine weiche samtige Aromenfülle die der Twist bietet ist einfach genau das was ich gesucht hatte. Bitte weiter so!
    Zur Rezension
  • Gerd Kebschull, 04.02.2019
    Hallo Twist Der Tabak sieht ja irgendwie etwas komisch, eher nicht so lecker aus. Bitte lassen Sie sich nicht täuschen. Wenn die Coins geschnitten sind, ist der Tabak auch vom Bild ein Genuss. Meine Bewertung, Stärke: 3. Mein Fazit UNBEDINGT mal rauchen oder eine Probe mit bestellen Weitere Bilder gibt es hier: http://www.tabak-pfeife.com sind, ist der Tabak auch vom Bild ein Genuss. Meine Bewertung, Stärke: 3. Mein Fazit UNBEDINGT mal rauchen oder eine Probe mit bestellen Weitere Bilder gibt es hier: http://www.tabak-pfeife.com
    Zur Rezension
  • Deniz Üresin, 30.05.2017
    Der dieses Jahr neu erschienen \"Hallo\"-Twist ist wirklich ein Geschenk der (Tabak-)Götter! Als ich ihn mir bestellt habe, erwartete ich einen \"normalen\" Va/Per, wie ich sie liebe und kenne. Was hier ankam, war aber alles andere als gewöhnlich - und das nicht nur wegen seiner Twist-Form! Da ich das Hantieren und vorbereiten der Twists liebe und seine \"Cousins\" der \"dark Twist\" und \"white Twist\" mich bereits so überzeugt hatte, war es keine Frage, dass ich diesen Twist auch mal bestellen musste. Wer neu auf dem Gebiet der Twist-Tabake ist, muss sich nicht vor seinem Auftreten fürchten - im Gegenteil. Der Umgang mit diesen Tabaken ist kinderleicht und Teil erhöht de Genuss der Rauchzeremonie ungemein! Wer möchte, kann ja mal mein Review über den \"dark Twist\" lesen, in dem ich auch kurz die Herstellung und den Umgang mit diesen Tabaken erläutere. Blog: http://tabak-pfeife.com/index.php/tabak/sonstige-tabak/11-tom-s-dark-twist Was hier ankam war ein betörend aussehender Twist, mit gold-gelbem Deckblatt. Der Duft aus dem Beutel verriet erstmal ....ja was eigentlich? Gar nichts! Es roch bzw. riecht nach kaum etwas im Beutel. Erst beim An- und Kleinschneiden des Twists, werden die (herrlichen) Aromen freigesetzt. Einmal angeschnitten offenbart sich sein tief dunkler und aromenreicher Kern. Außen gold-gelb, innen schwarz mit mittelbraunen Sprenklern. Ein Genuss für die Augen - und die Nase! Denn ist er ein mal angeschnitten, verströmt er ein intensives, aber nicht aufdringliches Pflaumen-Aroma, zu dem sich Untertöne von Rosinen und Feigen gesellen. Leicht Süße und süffige Würze sind bereits im Geruch zu erahnen. Sobald er unter Feuer ist beginnt die Magie: Das Geschmacksprofil ist einzigartig, vollmundig und süffig! Der Perique bietet ein sehr natürliches und intensives Pflaumen-Aroma, dass der echten Pflaume sehr nahe kommt. Anklänge von Rosinen und Feigen gesellen sich dazu und bilden so die fruchtige Komponente dieser Mischung. Neben seiner tiefen Fruchtigkeit, bietet der Perique auch reiche Pfeffernoten. Die Virginias bieten zumeist erdige Töne, mit nur ganz leichter Süße. Auch ein wenig \"Spritzigkeit\" mit leichten heu-artigen Noten schreibe ich den verarbeiteten Virginias zu. Black Cavendish fügt sich unauffällig ins Geschmacksbild ein und bereichert den Twist durch fermentierte Qualitäten, mit leichtem Röstaroma und ganz subtiler Süße. Dennoch ist der \"Hallo Twist\" keine süße Mischung - sie ist tief würzig und pfeffrig mit den natürlichen Fruchtnoten als exzellenten Gegenpol. Eine subtile Süße schwingt jedoch immer mit und macht den Tabak auch \"All-Day-Smoke\"-tauglich. Wenn auch ähnlich wie \"normale\" Va/Per-Mischungen, hat er seinen ganz eigenen Charakter und bietet eine andere Fruchtigkeit, als die ich sonst von Perique gewohnt bin. Ich bin echt schwer begeistert von diesem Tabak, für mich ist der \"Hallo Twist\" der Zenit des Twist-Handwerks und der Star der \"Twist-Familie\" die Motzek produziert. Ich rauche selten eine Blend mehr als 1 mal am Tag, diesen Tabak kann ich aber einfach nicht bei Seite legen und rauche ihn mehrmals täglich - jeden Tag! Ist das noch Tabakshandwerk? Oder schon Tabakskunst?! ;-) \"normalen\" Va/Per, wie ich sie liebe und kenne. Was hier ankam, war aber alles andere als gewöhnlich - und das nicht nur wegen seiner Twist-Form! Da ich das Hantieren und vorbereiten der Twists liebe und seine \"Cousins\" der \"dark Twist\" und \"white Twist\" mich bereits so überzeugt hatte, war es keine Frage, dass ich diesen Twist auch mal bestellen musste. Wer neu auf dem Gebiet der Twist-Tabake ist, muss sich nicht vor seinem Auftreten fürchten - im Gegenteil. Der Umgang mit diesen Tabaken ist kinderleicht und Teil erhöht de Genuss der Rauchzeremonie ungemein! Wer möchte, kann ja mal mein Review über den \"dark Twist\" lesen, in dem ich auch kurz die Herstellung und den Umgang mit diesen Tabaken erläutere. Blog: http://tabak-pfeife.com/index.php/tabak/sonstige-tabak/11-tom-s-dark-twist Was hier ankam war ein betörend aussehender Twist, mit gold-gelbem Deckblatt. Der Duft aus dem Beutel verriet erstmal ....ja was eigentlich? Gar nichts! Es roch bzw. riecht nach kaum etwas im Beutel. Erst beim An- und Kleinschneiden des Twists, werden die (herrlichen) Aromen freigesetzt. Einmal angeschnitten offenbart sich sein tief dunkler und aromenreicher Kern. Außen gold-gelb, innen schwarz mit mittelbraunen Sprenklern. Ein Genuss für die Augen - und die Nase! Denn ist er ein mal angeschnitten, verströmt er ein intensives, aber nicht aufdringliches Pflaumen-Aroma, zu dem sich Untertöne von Rosinen und Feigen gesellen. Leicht Süße und süffige Würze sind bereits im Geruch zu erahnen. Sobald er unter Feuer ist beginnt die Magie: Das Geschmacksprofil ist einzigartig, vollmundig und süffig! Der Perique bietet ein sehr natürliches und intensives Pflaumen-Aroma, dass der echten Pflaume sehr nahe kommt. Anklänge von Rosinen und Feigen gesellen sich dazu und bilden so die fruchtige Komponente dieser Mischung. Neben seiner tiefen Fruchtigkeit, bietet der Perique auch reiche Pfeffernoten. Die Virginias bieten zumeist erdige Töne, mit nur ganz leichter Süße. Auch ein wenig \"Spritzigkeit\" mit leichten heu-artigen Noten schreibe ich den verarbeiteten Virginias zu. Black Cavendish fügt sich unauffällig ins Geschmacksbild ein und bereichert den Twist durch fermentierte Qualitäten, mit leichtem Röstaroma und ganz subtiler Süße. Dennoch ist der \"Hallo Twist\" keine süße Mischung - sie ist tief würzig und pfeffrig mit den natürlichen Fruchtnoten als exzellenten Gegenpol. Eine subtile Süße schwingt jedoch immer mit und macht den Tabak auch \"All-Day-Smoke\"-tauglich. Wenn auch ähnlich wie \"normale\" Va/Per-Mischungen, hat er seinen ganz eigenen Charakter und bietet eine andere Fruchtigkeit, als die ich sonst von Perique gewohnt bin. Ich bin echt schwer begeistert von diesem Tabak, für mich ist der \"Hallo Twist\" der Zenit des Twist-Handwerks und der Star der \"Twist-Familie\" die Motzek produziert. Ich rauche selten eine Blend mehr als 1 mal am Tag, diesen Tabak kann ich aber einfach nicht bei Seite legen und rauche ihn mehrmals täglich - jeden Tag! Ist das noch Tabakshandwerk? Oder schon Tabakskunst?! ;-)
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: