"Evening Latakia" 100gr.
"Evening Latakia" 100gr.
Preview: "Evening Latakia" 100gr.
Preview: "Evening Latakia" 100gr.
"Evening Latakia" 100gr.
Mobile Preview: "Evening Latakia" 100gr.
Mobile Preview: "Evening Latakia" 100gr.

"Evening Latakia" 100gr.

Art.Nr.:
"Evening Latakia" - 100gr.
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
14,50 EUR
145,00 EUR pro Kilo

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • Erik Platen, 04.07.2020
    ...ebenfals ein Treffer. Dieser Tabak ist eine wunderbare Ergänzung/Alternative zu meiner \"Latakiaeinstiegsdroge\" Herbs84. Auch der findet künftig einen Festen Platz in meinem Rauchschränkchen. einen Festen Platz in meinem Rauchschränkchen.
    Zur Rezension
  • Thomas Schwerin, 25.11.2019
    Der Evening, ist wirklich zur zeit mein absoluter Favorit in Sachen Latakia am Abend. Die Beschreibung von Tom haut wieder voll hin. Der ist sowas von mild und hat für mich schöne süße. Aus diesem Grund, sofort nach geordert. Ich habe ihn in den unterschiedlichsten Pfeifen geraucht, ob mini, mittel oder auch große Köpfe immer super. Sogar in Birnen-, Kirschen- und Ebenholzpfeifen, ebenfalls super Tabakgeschmack. Selbst in meiner, ich nehme an, Bongossi-Pfeife (das Holz natürlich nur aus dem Kern) ist dunkelviolett bis schwarz) schmeckt der Tabak hervorragend. In einer meiner Eichenpfeifen mag ich ihm auch...aber da kommt noch der bittermandel Geschmack von der Gerbsäure (Blausäure) der Eiche mit zu. Schmeckt hervorragend. Ja, ich weiß, es ist keine Mond- oder Mooreiche. Ich war selbst mal Tischler und Bootsbauer. Meine Pfeifen sind übrigens alle naturell (Kopf). Holz muß atmen und bei Pfeifen die Wärme ableiten können und deshalb sind meine Pfeifen nicht mit Beize und vor allem nicht mit Lack zugekleistert. Bei mir sind Pfeifen maximal gewachst oder geölt. Um noch ein kleinen Vergleich zu wagen! Der Moro Cake (ein weiterer Favorit) geht auch am Abend. Er ist noch buttriger, hält länger die Süße und er glimmt lange vor sich hin. Er ist ergiebiger, weil er halt als Kucken (Cake) gepresst ist. Tom und Co., machen echt sehr gut schmeckende Tabake, die ich immer mit ImNu-Mukkefuk DDR und ich sage mal die Krönung (West) gleich nach der Wende vergleiche. Ich kann hier einfach keine Tabake schlecht bewerten! Jeder hat sein Geschmack und die ich bestellt habe, sind der Hammer für mich. Über die unterschiedlichsten Darreichungsformem (z.B. Twist, Plug und Co.) tippe ich nichts! Ist der mega Hammer und stammt teilweise aus der alten Seefahrerzeit. Schön, das sowas bei TAK zahlreich vorhanden ist. So, genug geschwärmt! Meine Pfeife ist aus und hab schon wieder bock, mir ne neue zu nehmen und wieder einen anderen tollen Tabak von TAK zu rauchen. Gruß Thomas✌️ mild und hat für mich schöne süße. Aus diesem Grund, sofort nach geordert. Ich habe ihn in den unterschiedlichsten Pfeifen geraucht, ob mini, mittel oder auch große Köpfe immer super. Sogar in Birnen-, Kirschen- und Ebenholzpfeifen, ebenfalls super Tabakgeschmack. Selbst in meiner, ich nehme an, Bongossi-Pfeife (das Holz natürlich nur aus dem Kern) ist dunkelviolett bis schwarz) schmeckt der Tabak hervorragend. In einer meiner Eichenpfeifen mag ich ihm auch...aber da kommt noch der bittermandel Geschmack von der Gerbsäure (Blausäure) der Eiche mit zu. Schmeckt hervorragend. Ja, ich weiß, es ist keine Mond- oder Mooreiche. Ich war selbst mal Tischler und Bootsbauer. Meine Pfeifen sind übrigens alle naturell (Kopf). Holz muß atmen und bei Pfeifen die Wärme ableiten können und deshalb sind meine Pfeifen nicht mit Beize und vor allem nicht mit Lack zugekleistert. Bei mir sind Pfeifen maximal gewachst oder geölt. Um noch ein kleinen Vergleich zu wagen! Der Moro Cake (ein weiterer Favorit) geht auch am Abend. Er ist noch buttriger, hält länger die Süße und er glimmt lange vor sich hin. Er ist ergiebiger, weil er halt als Kucken (Cake) gepresst ist. Tom und Co., machen echt sehr gut schmeckende Tabake, die ich immer mit ImNu-Mukkefuk DDR und ich sage mal die Krönung (West) gleich nach der Wende vergleiche. Ich kann hier einfach keine Tabake schlecht bewerten! Jeder hat sein Geschmack und die ich bestellt habe, sind der Hammer für mich. Über die unterschiedlichsten Darreichungsformem (z.B. Twist, Plug und Co.) tippe ich nichts! Ist der mega Hammer und stammt teilweise aus der alten Seefahrerzeit. Schön, das sowas bei TAK zahlreich vorhanden ist. So, genug geschwärmt! Meine Pfeife ist aus und hab schon wieder bock, mir ne neue zu nehmen und wieder einen anderen tollen Tabak von TAK zu rauchen. Gruß Thomas✌️
    Zur Rezension
  • Carsten Möller, 01.02.2019
    Möchte hier eine Lanze für den Evening Latakia brechen. Noch vor einem Jahr hätte ich niemals geglaubt, dass es Tabake mit Latakia in meine Tabakbar schaffen. Bin dann zunächst zum Herbst 84 von TaK gekommen. Der Kaltgeruch kostete mich Überwindung, doch der Geschmack war großartig. Tom hatte eine Probe des Evening Latakia beigelegt. Im Vergleich hierzu empfand ich dann den Herbst 84 doch als etwas zu eindimensional. Der Evening Latakia begeistert mich seither. In dem vollen Geschmack lassen sich unterschiedliche Aromen entdecken, was den Tabak sehr abwechslungsreich macht. Dabei ist der Tabak sanft und kein Nikotinhammer. schaffen. Bin dann zunächst zum Herbst 84 von TaK gekommen. Der Kaltgeruch kostete mich Überwindung, doch der Geschmack war großartig. Tom hatte eine Probe des Evening Latakia beigelegt. Im Vergleich hierzu empfand ich dann den Herbst 84 doch als etwas zu eindimensional. Der Evening Latakia begeistert mich seither. In dem vollen Geschmack lassen sich unterschiedliche Aromen entdecken, was den Tabak sehr abwechslungsreich macht. Dabei ist der Tabak sanft und kein Nikotinhammer.
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

TAK - Fire Brown -25gr.
5,20 EUR
208,00 EUR pro Kilo