TAK Micha´s Cake - 100gr.
TAK Micha´s Cake - 100gr.
Preview: TAK Micha´s Cake - 100gr.
Preview: TAK Micha´s Cake - 100gr.
TAK Micha´s Cake - 100gr.
Mobile Preview: TAK Micha´s Cake - 100gr.
Mobile Preview: TAK Micha´s Cake - 100gr.

TAK Micha´s Cake - 100gr.

Art.Nr.:
Micha´s Cake 100gr.
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
4 Stück
17,50 EUR
175,00 EUR pro Kilo

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • Michael Schmidt, 21.06.2021
    Ein schöner, kompakter Cake, der sich wunderbar verarbeiten lässt. Man kann Scheiben abschneiden und aufrubbeln oder man bröselt ihn einfach vom Stück weg. Das Ergebnis sind top konditionierte Tabakscraps die sich wunderbar in die Pfeife einbringen lassen. Im Kaltgeruch habe ich ein Aroma, das mich im ersten Moment schwach an Weingummi erinnert.....oder ferner an den R&M.*lach* Den Tabak selbst nehme ich nur sehr unterschwellig wahr. Ich würde den Cake trotzdem nicht als Aromaten einstufen. Da beißt nichts auf der Zunge oder ist unangenehm scharf. Das Anzünden ist ein Traum. Der Tabak bäumt sich nur wenig auf und nach anfänglichem Glätten und nachzünden, brennt das ganze problemlos. Im Mund hat man einen angenehm rauchigen Geschmack mit spürbarer Süße, die aber nie aufdringlich daherkommt und die ich eher dem Rum als dem Virginia zuschreibe. Gefühlsmäßig ist es als ob ich einen schönen Virginia rauche und ab und an an einem leckeren Rum nippe. Nikotinseitig gebe ich dem Cake eine 2 - 3. Das Ganze ist definitiv als geglückte Fusion zu bezeichnen! weg. Das Ergebnis sind top konditionierte Tabakscraps die sich wunderbar in die Pfeife einbringen lassen. Im Kaltgeruch habe ich ein Aroma, das mich im ersten Moment schwach an Weingummi erinnert.....oder ferner an den R&M.*lach* Den Tabak selbst nehme ich nur sehr unterschwellig wahr. Ich würde den Cake trotzdem nicht als Aromaten einstufen. Da beißt nichts auf der Zunge oder ist unangenehm scharf. Das Anzünden ist ein Traum. Der Tabak bäumt sich nur wenig auf und nach anfänglichem Glätten und nachzünden, brennt das ganze problemlos. Im Mund hat man einen angenehm rauchigen Geschmack mit spürbarer Süße, die aber nie aufdringlich daherkommt und die ich eher dem Rum als dem Virginia zuschreibe. Gefühlsmäßig ist es als ob ich einen schönen Virginia rauche und ab und an an einem leckeren Rum nippe. Nikotinseitig gebe ich dem Cake eine 2 - 3. Das Ganze ist definitiv als geglückte Fusion zu bezeichnen!
    Zur Rezension
  • Anett Kalmar, 20.06.2021
    Mein absoluter, allday Lieblingstabak ***** Süßen Virginiatabake mit dem zwölf jährigen Rum machen ein ganz besonderes und nie langweiliges Spiel :) brennt super bleibt feine, weiße Asche, Nikotinstärke auch perfekt (nicht zu leicht nicht zu stark) Der Tabak ist sehr harmonisch und der beste Pfeifentabak der Welt. Ein Must have für alle Pfeifenraucher/-in. :) brennt super bleibt feine, weiße Asche, Nikotinstärke auch perfekt (nicht zu leicht nicht zu stark) Der Tabak ist sehr harmonisch und der beste Pfeifentabak der Welt. Ein Must have für alle Pfeifenraucher/-in.
    Zur Rezension
  • Olaf Bislich-Pohl, 19.05.2021
    Erster Eindruck (Frisch aus der Tüte, in Scheiben geschnitten und gerubbelt): Zu viel von allem (Aroma, Geruch, Stärke), Abbrand ungleichmäßig. Aroma künstlich. Zweiter Eindruck: (In Cubes geschnitten und im Glas gelagert): Sehr ausgewogen in Aroma, Geruch, Stärke. Mit sehr gutem Abbrand, sehr heller Asche. Leicht zigarrig, deutliche, natürliche Rumnote, aber nicht übertrieben, Virginiasüsse von Anfang bis Ende. Resümee: Ein Genuss in ruhigen Stunden aus mittleren bis großen Pfeifen. Etwas stärker. Passt zum Whiskey oder Rum! künstlich. Zweiter Eindruck: (In Cubes geschnitten und im Glas gelagert): Sehr ausgewogen in Aroma, Geruch, Stärke. Mit sehr gutem Abbrand, sehr heller Asche. Leicht zigarrig, deutliche, natürliche Rumnote, aber nicht übertrieben, Virginiasüsse von Anfang bis Ende. Resümee: Ein Genuss in ruhigen Stunden aus mittleren bis großen Pfeifen. Etwas stärker. Passt zum Whiskey oder Rum!
    Zur Rezension
  • Frank Hesse, 03.09.2020
    Absolute Kaufempfehlung! Ein rundes, sattes Rauchvergnügen. Allein der Kaltgeruch aus der Verpackung lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Dazu absolut leicht zu paffen. Tolles Format, dieser Cake. Leider ist der Slogan \"Quadratisch, praktisch, gut\" bereits vergeben. Die Nikotinfracht ist bei diesem Kraut etwas höher, was ihn für mein Empfinden weniger bekömmlich als andere TAK´s macht. Ist aber nur subjektiv. Michas Cake ist dringend zu empfehlen! Dazu absolut leicht zu paffen. Tolles Format, dieser Cake. Leider ist der Slogan \"Quadratisch, praktisch, gut\" bereits vergeben. Die Nikotinfracht ist bei diesem Kraut etwas höher, was ihn für mein Empfinden weniger bekömmlich als andere TAK´s macht. Ist aber nur subjektiv. Michas Cake ist dringend zu empfehlen!
    Zur Rezension
  • Michael Sauer, 24.08.2020
    Ein Tabak, der mich ungeheuerlich anspricht - nicht nur wegen des Namens! Spannend finde ich, wie der Tabak sich im Laufe der Zeit verändert. Am Anfang mit der vollen Rum-Breitseite und einer betörenden süßen Harzigkeit kommen im Verlaufe des Jahres immer mehr die feinen Virginia-Noten zum Vorschein! Großes Tabak-Tennis! Anfang mit der vollen Rum-Breitseite und einer betörenden süßen Harzigkeit kommen im Verlaufe des Jahres immer mehr die feinen Virginia-Noten zum Vorschein! Großes Tabak-Tennis!
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: